FRANÇAIS Empfehle diese Seite weiter!Seite ausdrucken
MaKo laser ag
MaKo laser ag
  • Bild 1

Jobs

Zur Zeit sind alle Stellen besetzt.

 

 

 

Interessierte Oberstufenschülerinnen und -schüler sind jederzeit eingeladen, bei uns reinzuschauen und an Schnuppertagen den Beruf als Anlage- und Apparatebauer/in kennen zu lernen.

 

Du hast Freude an Arbeiten mit Blechen, Profilen und Rohren, Interesse an der Metallbearbeitung wie: Zuschneiden, Bohren, Schweissen, Löten, Messen? Zu deinen Stärken gehören Handgeschick, technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen? – Dann könnte der Beruf Anlagen- und Apparatebauer/-in genau der richtige für dich sein.

 

Dauer: 4 Jahre

 

Berufsfachschule: 1 bis 2 Tage pro Woche an der Gewerblichen Berufsschule Thun

 

Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis als «Gelernte /-r Anlagen- und  Apparatebauer/-in»

 

Berufliche Perspektiven:

Nach Abschluss der Lehre stehen viele Weiterbildungsmöglichkeiten offen: Metallbau-Werkstattleiter /-in, Schweissfachmann /-frau, Industriemeister /-in im Maschinen- und Apparatebau, Metallbaumeister/-in, Techniker /-in HF Maschinenbau oder Metallbau, Ingenieur FH in Maschinentechnik. Generell ist das neue Berufsbildungsgesetz durchlässig, d. h. es gibt keinen Abschluss ohne Anschluss.

 

Die berufliche Grundbildung ist eine hervorragende Basis für einen Fachmann/-frau oder für eine berufliche Karriere.


powered by webbudget